SANY_Slider_SY16C_1920x775px
SY19E – MIT VOLLELEKTRISCHEM ANTRIEB
VOLL UNTER
STROM
EMISSIONSFREI. EFFIZIENT. ELEKTRISCH.

Klasse
Minibagger

Motor
Vmax

Leistung
10 kW / 2 000 U/min

Löffelkapazität
0,04 m3

Betriebsgewicht
1 965 kg

TOP HIGHLIGHTS

+ Energieeinsparung 30 %

+ Wartungskosteneinsparung 80 %

+ Null Schadstoffemissionen

+ LFP-Akku

SANY Europe Minibagger SY19E

TOP EIGENSCHAFTEN

SANY Europe Minibagger SY19EStärke zeigen – Der neue SANY Minibagger ist durch und durch auf Langlebigkeit eingestellt. Dafür wurde zum Beispiel der Ausleger um 30 % und der Löffelstiel sogar um 65 % verstärkt. 

Auf Langlebigkeit ausgelegt – Mit einer optimierten FEM-Analyse wurde die gesamte Struktur des Baggers überarbeitet. Die Ergebnisse sind eine deutliche Verringerung der Spannungskonzentrationen und eine Verstärkung der am meisten beanspruchten Komponenten: 30 % mehr beim Ausleger, 65 % beim Löffelstiel. Damit ist der neue Mini­bagger von SANY für den harten Arbeitsalltag bestens gerüstet und hat mit einer durchschnittlichen Verlängerung der Lebensdauer um 30 % einmal mehr die Nase vorn. 

SANY Europe Minibagger SY19EPowerpack – Für die nötige Power ist der neue Minibagger mit einem zukunftsweisenden Akkupack ausgestattet, der mit hoher Leistungsdichte, kurzen Ladezeiten und langer Akkulaufzeit überzeugt.

Nachhaltig und zukunftsweisend – Der innovative Akkupack überzeugt mit seiner hohen Leistungsdichte, der langen Akkulaufzeit und einer kurzen Ladezeit. Diese beträgt im Kurzladezyklus gerade einmal 1,5 Stunden (Gleichstrom) und im Dauerladezyklus 2,5 Stunden (Wechselstrom). Geladen wird an der haushaltsübliche 220-V-Steckdose, mit 380 V Drehstrom oder mit einer Schnellladesäule für Pkw. In jedem Fall ist der Minibagger schnell betriebsbereit und arbeitet mit einer vollen Akkuladung bis zu 6 Stunden im Dauerbetrieb – genug für einen ganzen Arbeitstag. Zudem unterstützt der Stromversorgungsmodus den Arbeitsmodus mit reiner Elektrizität, unabhängig von einer externen Stromversorgung. Herzstück der intelligenten Energieaufnahme ist das integrierte Multi-in-One-Steuergerät. Es regelt Funktionen des Elektroantriebs, der dreiphasigen AC-Ladefunktion, der Niederspannung-Stromversorgung und der Fahrzeugsteuerung – sowie die Zusatzfunktionen des Vorladens. Durch das gute Thermalmanagement während des Betriebs und dem des Ladevorgangs wird eine hohe Langlebigkeit der Batterie erreicht.

SANY Europe Minibagger SY19EAuf den Arbeitsalltag abgestimmt – Das hochauflösende 7“-Touch-Display ist ganz auf Übersichtlichkeit und eine unkomplizierte, intuitive Menüführung eingestellt und lässt sich auch mit Handschuhen sicher bedienen.

Maxikomfort im Minibagger – Der Fahrersitz im SY19E verfügt über zahlreiche Einstell­möglichkeiten und bietet mit der 680 mm hohen Rückenlehne auffallend mehr Sitzkomfort als vergleichbare Modelle in dieser Klasse. Viel Platz ist auch im Fußraum. Mit 300 mm Breite und dem neuen Pedallayout wird die Pedalbetätigung noch einmal deutlich komfortabler und sicherer.

SANY Europe Minibagger SY19ESicht ist Sicherheit – Zwei LED-Arbeitsscheinwerfer am Kabinendach sowie einer am Ausleger sorgen serienmäßig unter allen Bedingungen für eine optimale Ausleuchtung des Arbeitsbereichs.

Umfassend und verlässlich – Mit dem TOPS-/FOPS-zertifizierten Schutzdach sind Maschine und Bediener gut geschützt. Es entspricht mit zusätzlichen Querstreben und Haltegriff am Dachaufbau der höchsten Sicherheitsnorm. Auch Ausleger- und Schildzylinder sind mit einem wirk­samen Zylinderschutz gegen Beeinträchtigungen im harten Baustellenbetrieb abgeschirmt. Im Fall der Fälle gewährleistet die Notabsenkung, dass selbst bei Problemen mit dem Antriebsaggregat die Ausrüstung abgesenkt und somit die Maschine transportiert und sicher gewartet werden kann.

SANY Europe Minibagger SY19EPerfektes Duo – Der Permanentmagnet-Synchronmotor mit seinem niedrigen Energieverbrauch ist bestens abgestimmt auf den neu entwickelten Akkupack.

SANY Europe Minibagger SY19EWeniger ist mehr – Das hocheffiziente Batterie- und Antriebssystem rechnet sich: Gegenüber konventionellen Antrieben
kommt es mit einem rund 30 % geringeren Energieverbrauch und 80 % weniger Wartungskosten aus.

Gut gespart – Gegenüber Maschinen mit Verbrennungsmotor senkt der rein elektrische Betrieb die direkten Energiekosten um rund 30 %. Obendrein wird auch bei der Wartung kräftig gespart, da der Antrieb nahezu wartungsfrei ist. Hier muss nur das Hydrauliksystem gewartet werden – die Gesamtwartungskosten sinken dadurch deutlich um rund 80 %.

DOWNLOAD

Broschüre SY19E
Download [PDF 5.1 MB]

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

DIE NULL-EMISSIONEN-ALTERNATIVE

Der neue, elektrisch angetriebene Minibagger SY19E ist die richtige Wahl überall dort, wo abgas- oder lärmbeschränkter Einsatz mit effizientem Arbeiten verbunden werden soll. Sowohl das Umfeld, zum Beispiel in Wohngebieten oder in Gebäuden, als auch die Bediener profitieren von leisen Betriebsgeräuschen und dem Betrieb ohne Abgase.

MOTOR
Leistung10 / 2 000kW / U/min
HYDRALIKSYSTEM
Max. Ölfluss72l/min
LEISTUNG
Max. Fahrgeschwindigkeiten schnell3.6km/h
Max. Fahrgeschwindigkeiten langsam2.6km/h
Löffel-Losbrechkraft ISO15.2kN
Stiel-Reißkraft ISO9.2kN
ABMESSUNGEN
Gesamtlänge3 624mm
Gesamtbreite980 / 1 350mm
Gesamthöhe über Canopy2 440mm
Gesamthöhe des Auslegers1 175mm

STANDARDAUSSTATTUNG

DER KLEINE MIT DER GROSSEN SERIENAUSSTATTUNG

Bereits ab Werk ist der Minibagger SY19E umfangreich ausgestattet. Dazu gehören der zusätzliche proportional ansteuerbare Hydraulikkreis oder die zwei wählbaren Fahrgeschwindigkeiten. 

Armlehnen, einstellbar
12-V-Anschluss
7“-Touch-Display
Canopy (TOPS-/FOPS-zertifiziert)
Gummimatte

Batterietrennschalter
Fahralarm
Rundumkennleuchte
Handläufe
Abschließbare Hauben
Passwortgeschützter Startvorgang

Brecher und Scherenkreis proportional auf Joystick inkl. Verrohrung
Zylinderschutz am Hubzylinder

Arbeitsscheinwerfer LED – Dach vorne
Arbeitsscheinwerfer LED – Ausleger

› Gummikette 230 mm
Zurrösen

Halter für Fettpresse
380 V Ladekabel
220 V Ladekabel
110 V Ladekabel

Schwenkbremse
2 Fahrgeschwindigkeiten
Verrohrung für Zusatzsteuerkreis 1
Hydraulische Vorsteuerung der Joysticks